MohnblütenVesna Ivkovic

Die Welt in Analogien

Astrologie ist eines von vielen Zeichensystemen, die die Welt und die Phänomene des Lebens in Begriffe fassen und zueinander in Bezug setzen - nicht zuletzt um sie damit erklärbarer, d.h. verständlicher zu machen, und damit wir uns sicherer darin bewegen und kommunizieren können.
Wenn es in sich schlüssig ist, erfüllt jedes Zeichensystem zumindest eine gewisse Zeit lang diesen Zweck. Wandeln sich die Phänomene des Lebens, müssen sich auch die Erklärungssysteme ändern - wo der Beginn dieser Wechselwirkung liegt ist eine müßige Frage: es gibt keinen Beginn, weil die Linearität der Zeit bereits Teil eines unserer Systeme ist.

 

Die Sprache der Astrologie

Astrologie ist ein für unsere Zeit, für unsere Kultur sehr passendes Zeichensystem - und eines der am besten funktionierendsten, setzt man als Maß der Funktionalität den Grad an Integration aller bislang unzureichend erfassten Phänomene:
Eine neue Sprache wird dann benötigt, wenn der gewohnten die Worte fehlen, um neu entdeckte oder neu entwickelte Phänomene/Dinge/Zusammenhänge zu beschreiben.

Das astrologische Zeichensystem nun ist keineswegs neu, seine Ursprünge reichen mehrere Jahrtausende zurück in die frühen Hochkulturen der Weltgeschichte. Doch in einer immer weiter entwickelten und unseren gegenwärtigen Bedürfnissen angepassten Form bieten die zwölf der Astrologie zugrunde liegenden, vielfach miteinander verwobenen Prinzipien jene Möglichkeit der Integration - alles Menschliche und alle unsere Vorstellungen finden darin Platz ohne jegliche Abspaltung.

 

Instrument für Kommunikation und Erkenntnis

Astrologie ist ein System, das auch über den Menschen hinaus in einer ganzheitlichen Sicht des Lebens und der Welt alles mittels der Methode der Entsprechung erfassen und als eine Kombination ihrer zwölf Grundprinzipien beschreiben kann.

Dabei ist das Instrument des astrologischen Blicks nicht an ein bestimmtes Weltbild, eine bestimmte Weltanschauung oder einen bestimmten Glauben gebunden. Ganz unabhängig davon, woran man glauben mag, kann die astrologische Symbolsprache als Werkzeug der  Kommunikation und Erkenntnis sehr hilfreich sein im Prozess der Bewusstwerdung dessen, was ist - und dieses Bewusstsein ist die Voraussetzung jeglicher Selbst-Verwirklichung und Selbst-Bestimmung (im doppelten Wortsinn).

Astrologie bietet die wunderbare Möglichkeit wirklich wertungsfrei das Zusammenspiel von inneren und/oder äußeren Kräften zu beschreiben und darzustellen, sowie steuernd und gestaltend eigenverantwortlich einzugreifen, ohne etwas ein- oder auszugrenzen.

 

Informationen und Erklärungen zu den einzelnen astrologischen Zeichen/Symbolen finden Sie hier.

 

© Copyright 2006 Vesna Ivković


 



Powered by CMSimple
webwork by fishes.de